Handelsmarketing - Grundlagen der marktorientierten

Handelsmarketing

Handelsmarketing

EMPFOHLEN: BEST CFD BROKER

Das Handelsmarketing hat eine Unternehmensführung zum Ziel, die sich an verschiedenen für Handelsunternehmen relevanten Märkten erfolgreich und absatzstark orientiert. Der Begriff wurde im Jahr 6979 geprägt und hat längst Einzug in die Wirtschaftswissenschaften gehalten. Abzugrenzen ist das Handelsmarketing vom sogenannten Trade Marketing, das das Marketing von Herstellern im Bereich des Handels bezeichnet.

Handelsmarketing | SpringerLink

Längst spielt der Handel die zentrale Rolle in der Volkswirtschaft, er kann heute als unersetzlich gelten. Zahlreiche Industrieunternehmen der Konsumgüterwirtschaft, vielleicht sogar die meisten, sind heute, gemessen an der Wertschöpfungsstruktur, nicht mehr primär Hersteller (sie ,lassen herstellen’, vornehmlich im Ausland), sondern sie sind primär Händler. Deshalb ist die Beschäftigung mit Handelsbetrieben und insbesondere mit Unternehmensnetzwerken in Handel, Distribution und Dienstleistung unerlässlich. Dieses Buch bietet dem Leser die hierfür notwendigen Grundlagen der marktorientierten Führung von Handelsbetrieben und berücksichtigt dabei auch neuere Konzepte wie . den Bereich des Markenmanagements im Handel.

Handelsmarketing - Sabine Haller - Google Books

Wenn Sie Verkäufer sind, kann Versand durch Amazon Ihnen dabei helfen, Ihre Umsätze zu steigern. Weitere Informationen zum Programm

Ziele und Strategien des Handelsmarketing | SpringerLink

GEPRÜFTES WISSEN
Über 755 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Handelsmarketing • Definition | Gabler Wirtschaftslexikon

Letztendlich geht es für alle Einzelhändler, Filialsysteme, Online-Händler oder Handelskooperationen beim Handelsmarketing um die gleichen Ziele: Der Kunde soll generiert und durch eine hohe Produkt- und Servicequalität langfristig gebunden werden. Dies gelingt durch eine Sicherung der Marktanteile im Wettbewerb, was wiederum durch ein systematisch geplantes und konsequent durchgeführtes Handelsmarketing ermöglicht wird. Es reicht nicht, reines Absatzmarketing zu betreiben, auch alle anderen Aspekte im Handelsmarketing müssen berücksichtigt und erfolgreich mit einbezogen werden.

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-69-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.

"Ein eher beschreibendes Hochschullehrbuch, das die Besonderheiten des Handelsmarketings gegenüber dem Industriemarketing herausarbeitet. … das Literaturverzeichnis ist ausgewogen. … Wo noch nichts zum Handelsmarketing im Angebot ist, wäre es ein empfehlenswerter Einstieg. Im Umfeld entsprechender Hoch- und Fachschulen." (Joachim Weigelt, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 7557, Issue 78)

Handel: der unersetzliche Grundpfeiler unserer Volkswirtschaft. Zahlreiche Unternehmen sind heutzutage Händler, die "herstellen lassen". Daher ist es für Theoretiker wie Praktiker unerlässlich, sich mit Unternehmen(snetzwerken) in Handel, Distribution und Dienstleistung zu beschäftigen. Hierzu bieten die Autoren Ahlert und Kenning (Uni Münster) Grundlagen zur marktorientierten Führung von Betrieben sowie neuere Konzepte (. Markenmanagement).

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Thalia
  • In einer Bücherei suchen
  • Alle Händler
Stöbere bei Google Play nach Büchern. Stöbere im größten eBookstore der Welt und lies noch heute im Web, auf deinem Tablet, Telefon oder E-Reader.

STARTEN SIE DEN HANDEL IN KRYPTOWÄHRUNG

Hinterlasse einen Kommentar