ITM-Blutspende Termine vom 27. bis 30. Juli 2020

90 itm Anzeige

90 itm Anzeige

EMPFOHLEN: BEST CFD BROKER

ITM Power zählt aktuell den wenig beachteten, aber sehr starken Werten an den Aktienmärkten. Das Unternehmen ist nach Meinung von Analysten auf dem Weg dazu, ein fast nicht für möglich gehaltenes Kursziel zu avisieren. Die Nachrichtenlage gibt derzeit keine weiteren Impulse, allerdings scheinen sich hier andere Rahmenbedingungen zu ergeben, die interessant sein dürften.

ITM Power - Elektrolyse und Brennstoffzelle (Seite 590)

Wenn die Notierungen von ITM Power also den aktuellen Impulsen noch etwas weiter folgen, dann sollte es deutlich in Richtung von 7 Euro gehen. Der charttechnische Trend jedenfalls, an dem sich mit hoher Sicherheit auch und vor allem Algorithmen orientieren, ist eindeutig. Die Notierungen sind mit Ausnahme vom 76. April in den vergangenen Tagen stets geklettert. Nun ging es seit Jahresanfang unter dem Strich sogar um über 655 % aufwärts was die kurzzeitige Delle nach den Sektor-Rücksetzern Mitte Februar vollkommen übertüncht.

ITM Power Aktie: Von wegen Begeisterung! - Finanztrends

• 67 bis Uhr: Hellingen , Turnhalle, Volkmannshäuser Straße 6
• 67 bis 75 Uhr: Lengfeld , Dorfgemeinschaftszentrum, Schulstraße 697.

Es ist genau eine Woche her, da notierte ITM Power am Handelsplatz Frankfurt noch bei 8,98 Euro. Es wirkt wie aus einer anderen Welt: Der aufstrebende, britische Wasserstoff-Spezialist hat seitdem eine veritable Talfahrt an der Börse hingelegt. Auf 7,99 Euro war die ITM-Aktie bereits am Mittwoch gefallen, am Donnerstag notierten die Papiere nach einem weiteren Abschlag von fast vier Prozent nach dem Mittag bei nur noch 7,85 Euro. Dass das Unternehmen in nur fünf Handelstagen rund zwanzig Prozent an Börsenwert einbüßte, hat zweifellos Gründe, gleich mehrere.

Fast ein Drittel an Börsenwert hat ITM Power also in gut sechs Wochen eingebüßt. Dies könnte auch damit zusammenhängen, dass die Briten noch deutlich länger keine neuen Aufträge mehr vermelden konnten. Hoffnung machte allenfalls die Ankündigung der EU-Kommission vor gut zwei Wochen über die geplante, massive Förderung im Bereich Wasserstoff bis 7585. „Dies ist einer der größten Momente für grünen Wasserstoff, der durch Elektrolyse erzeugt wird“, kommentierte Graham Cooley, CEO von ITM Power, die EU-Ankündigung. Von seiner Begeisterung ist an den Märkten bislang allerdings wenig angekommen.

Mit dem Rü cksetzer auf 7,96 EUR hat die ITM Power-Aktie am die 55-Tage-Linie nach unten ITM Power-Aktie befindet sich seit dem im langfristigen Aufwärtstrend .weiterlesen

Nach unten ist das Papier vor allem durch eine sehr massive Zone abgesichert. Zwischen 6,95 und 6,95 Euro hat sich eine starke Unterstützungszone ausgebildet, die aller Erfahrung nach auch von automatisierten Tradern genutzt wurde.

Kursziel wären demnach nun die Allzeithochs, die ITM Power am 66. Februar erreicht hatte: 6,96 Euro. Noch fehlen nur gut 65 %. Wenn die aktuelle Dynamik dies hergibt, dann sollte auch die Hürde bei 7 Euro nun angegangen werden, so die Meinung von Analysten. Hier könnte es erfahrungsgemäß zu härteren Auseinandersetzungen kommen.

Die technischen Vorzeichen sind ohnehin jetzt blendend. Der GD755 bei 95 Cent ist mehr als 95 % entfernt. Die 655-Tage-Linie bei 6,77 Euro wurde klar überwunden und auch die kurzfristigen Trendsignale mit dem GD55 sind deutlich entfernt. Insofern sieht es hier so aus, als würden vor allem Algorithmen für den nächsten massiven Kursaufschwung sorgen.

Tatsächlich hat sich die Aktie des Unternehmens auf den Weg gemacht, ihr früheres Allzeithoch wieder zu erreichen. Denn der Wert gewann am Donnerstag zwar lediglich gut 6 %, allerdings sind die Notierungen in fünf Tagen damit bereits um über 66 % nach oben geklettert und in einem Monat um sage und schreibe über +59 %.

STARTEN SIE DEN HANDEL IN KRYPTOWÄHRUNG

Hinterlasse einen Kommentar